Objekte für private Nutzung

Modernes Wohnen in grüner Umgebung

Stadtteil: Eidelstedt
Objekt: Möhlenort 12-18, 22523 Hamburg
Baujahr: 1998 / 1999
Wohneinheiten: 37, zzgl. 14 Tiefgaragen- und sechs Stellplätze
Wohnungsgrößen: zwischen 47 m² und 83 m² verteilt auf 1 bis 3 Zimmer
Vermieter/Verwalter: Möhlenort GbR / Wohnungsverwaltung “ALTONA-Otawiweg“ GmbH

 
Am nordöstlichen Rand Hamburgs liegt der durch Mietwohnungen der fünfziger Jahre sowie Reihen- und Einzelhäusern geprägte Stadtteil Eidelstedt. Ehemals als Acker- und Weideland bekannt, wurde es in den Nachkriegsjahren durch Wohnsiedlungen, wie die preisgekrönte Lohkampsiedlung ersetzt. Zwischen Reihenhäusern und Kleingarten befindet sich unser Neubau neben der Brandfurt, einem Bachlauf mit umgebenen Grünzügen zum Erholen und Freizeiten.

Sie wohnen in einem attraktiven Neubau im zeitgemäßen Stil des klassischen Rotklinkerbackstein in einer gepflegten und ruhigen Wohnanlage. Die hellen und freundlichen Wohnungen versprechen eine moderne Ausstattung und angenehmen Wohnkomfort. Alle Wohnungen sind mit einer Einbauküche, weiß gefliestem Badezimmer und Buchenparkett im Wohnzimmer ausgestattet. Außerdem sind die Fußböden in den Bädern und Küchen mit Fliesen versehen. Es stehen für die Mieter Waschräume, Fahrradkeller und ein eigener Kellerraum zur Verfügung. Zu den Wohnungen gehören größtenteils Balkone oder Terrassen mit Süd- und Westausrichtung.

Die Wohnungen befinden sich in einer begrünten und ruhigen Seitenstraße im Stadtteil Eidelstedt. In der Nähe befinden sich das Eidelstedter Center sowie der Eidelstedter Platz (Marktplatz) mit günstigen Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Dabei bietet der Stadtteilmarkt dreimal die Woche seine frischen Waren an und wird somit zum lokalen Treffpunkt der Eidelstedter. Das Niendorfer Gehege sowie der Tierpark Hagenbeck sind in wenigen Autominuten zu erreichen.

Die S-Bahnstationen Eidelstedt und Elbgaustraße (S2, S21) befinden sich nur unweit von ihrem Wohnstandort und können Sie innerhalb weniger Minuten in die Innenstadt Hamburgs geleiten. Gleichzeitig bietet die Station in Eidelstedt regionale Anbindungen mit der AKN in Richtung Quickborn, Ulzburg und Kaltenkirchen an. Diverse Buslinien (183, 281, 283) fußläufig vom Wohnstandort zu erreichen, befördert Sie in Richtung Eidelstedter Zentrum und der Metrobus (4) durch den begehrten Stadtteil Eppendorf in Richtung Hamburger City. Die Station Elbgaustraße gilt als Verkehrsknotenpunkt und eskortiert Sie in Richtung Hamburger City sowie mit der S3 Richtung Pinneberg. Eine Vielzahl an Buslinien (2, 21, 39, 186) geleitet Sie u.a. in Richtung Schenefeld Siedlung, Othmarschen, Klein Flottbek.

ansprechpartner

» Das Objekt betreut:
Frank Hellmig
Tel: (040) 83 93 65 51
Fax: (040) 83 93 65 50

» Direkte E-Mail:
hellmig@wohnungs
verwaltung-altona.de

map
» Der Weg zum Objekt