Objekte für private Nutzung

Wohnen und Arbeiten im lebendigen Stadtviertel

Stadtteil: Hoheluft-Ost
Objekt: Eppendorfer Weg 240, 20251 Hamburg
Baujahr: 1956
Wohneinheiten: 8
Wohnungsgrößen: zwischen 30 m² und 69 m² verteilt auf 1 bis 3 Zimmer
Vermieter/Verwalter: Grundstücksgesellschaft Roggenbuck GbR / Wohnungsverwaltung „ALTONA-Otawiweg“ GmbH

 
Im kleinsten Stadtteil Hamburgs, ehemals zu Eppendorf gehörig, sind die Einflüsse des lebendigen Quartiersnachbarn stets spürbar. Viele Einzelhändler, zum Teil auf lange Tradition zurückblickend, sowie zahlreiche Handwerks- betriebe sind in diesem Stadtteil ansässig. Die Wohnlandschaft ist überwiegend durch Wohnhäuser aus der Gründerzeit gekennzeichnet.

Die in einem sehr guten Zustand erhaltenen Wohnungen bieten durch ihr helles und freundliches Klima besten Lebenskomfort im begehrten und lebendigen Stadtteil Hoheluft-Ost, nahe Eppendorf. Innerhalb der Wohnungen begrüßen Sie Holzdielenböden sowie Einbauküchen, welche das Wohnklima zusätzlich positiv gestalten. Zudem stehen Ihnen Keller- bzw. Bodenräume als Nebengelass zur Verfügung.

Je nach Bedarf finden Sie im Gebäude eine allgemeinmedizinische Praxis, ein spanisches Restaurant sowie ein Café/Bistro vor.

Die Haupteinkaufsstraßen Eppendorfs befinden sich direkt vor der Haustür. Hier erhalten Sie alles, was Sie zum Leben und Genießen benötigen, wie Lebensmittel aus Klein- und Feinkostläden, Mode und Schneidereien, Cafes zum Verweilen. Neben einer Vielfalt an Geschäften finden sich Galerien, Bars und Restaurants für den Feierabend. In der freien Zeit können ein Spaziergang oder Wasseraktivitäten am naheliegenden Isebekkanal zur Erholung beitragen.

Die U3 mit den Haltestellen Eppendorfer Baum und Hoheluftbrücke sowie diverse Bushaltestellen (Metrobus 5, 181) sind zu Fuß schnell erreichbar.

ansprechpartner

» Das Objekt betreut:
Frank Hellmig
Tel: (040) 83 93 65 51
Fax: (040) 83 93 65 50

» Direkte E-Mail:
hellmig@wohnungs
verwaltung-altona.de

map
» Der Weg zum Objekt