Objekte für private Nutzung

Leben zwischen Backsteinhaus und Park

Stadtteil: Hamm-Nord
Objekt: Caspar-Voght-Str. 70-78, Chateauneufstr. 20-24, Quellenweg 19-23d, 20535 Hamburg
Baujahr: 1951
Wohneinheiten: 189
Wohnungsgrößen: zwischen 25 m² und 105 m² verteilt auf 1 bis 4 Zimmer
Vermieter/Verwalter: Grundstücksgesellschaft Roggenbuck GbR

 
Nah am Herzen der Hansestadt gelegen, wird der Blick auf rote Backsteinhäuser gelenkt, welche einen historischen Charme versprühen. Der Stadtteil Hamm-Nord verspricht erholsame Alltäglichkeiten gepaart mit lebendigem Treiben im Hammer Park, der in wenigen Gehminuten vom Wohnstandort erreichbar ist. Er ist mit seinen besonderen Attraktionen nicht nur wichtiges innerstädtisches Aufenthalts- und Erholungsgebiet, sondern auch von zentraler Bedeutung für lebendige, gute Nachbarschaften in Hamm.

Sie wohnen in einem für das Hamburger Stadtbild typischen Altbau im Stil der Backsteinarchitektur mit hellen und freundlichen Wohnungen. Zur Ausstattung gehören überwiegend Einbauküchen, hell geflieste Dusch- oder Vollbäder sowie Balkon bzw. Loggia. Holz- oder Linoleumfußböden runden das Gesamtbild ab. Als Nebengelasse stehen pro Wohnung ein Boden oder Keller zur Verfügung.

In der näheren Umgebung finden Sie viele kleine Geschäfte, für die Dinge des täglichen Bedarfs. In ca. 20 Gehminuten erreichen Sie den Wandsbek Markt, wo ein großes Angebot verschiedenster Läden und Kaufhäuser zum Einkaufen einlädt.

Diverse Buslinien (116, 161) in der näheren Umgebung sowie die etwa 10 Gehminuten entfernte S-Bahnstation Hasselbrook mit der Linie 1 und 11 sorgen für Ihre gute Mobilität in der Stadt. Mit dem Auto erreichen Sie in etwa 5 Minuten über den Horner Kreisel die Autobahn A24.

ansprechpartner

» Das Objekt betreut:
Ramona Hübenbecker
Tel: (040) 83 93 65 54
Fax: (040) 83 93 65 50

» Direkte E-Mail:
huebenbecker@ggr-gbr.de

map
» Der Weg zum Objekt