Objekte für private Nutzung

das neue Wohn- und Kulturzentrum in Hamm

Stadtteil: Hamm
Objekt: Sievekingdamm 3 / 3a, 20535 Hamburg
Baujahr: 2019
Wohneinheiten: 32
Wohnungsgrößen: zwischen 52 m² und 91 m² verteilt auf 2 bis 4 Zimmer
Vermieter/Verwalter: Vermögensverwaltungsgesellschaft Roggenbuck mbH & Co. KG

 

Das Gebäude befindet sich im Herzen von Hamburg Hamm, unmittelbar angrenzend an den Thörls Park und fußläufig am Zugang zum U-Bahn-Netz (U2 + U4).

Die Autobahn und der Hauptbahnhof sind in ca. 5 Autominuten erreich­bar. Die U-Bahn Station Burgstraße befindet sich direkt vor dem Gebäude und ist an das öffentliche U-Bahn-Netz (U2 + U4) angeschlossen sowie ausreichend mit Busverbindungen versorgt.

Bei dem Neubau des Wohn- / und Kulturzentrums Sievekingdamm / Schwarze Straße handelt es sich um ein siebengeschossiges Gebäude, welches im UG – 2. OG unter anderem ein Theater, ein Restaurant, die Stadtteilinitative Hamm, eine Arztpraxis und ein Kinderschutzbund beherbergt. Im 3. OG bis 6. OG befinden sich ausschließlich Wohnungen, die über ein separates Treppenhaus mit Aufzug zu erreichen sind.

Grundlage der Gebäudeplanung ist die EnEV 2016.

Die architektonisch ansprechende Fassade erhält ein Verblendmauerwerk mit einem roten Stein.

Großzügige Glasflächen und überwiegend bodentiefe Fenster sorgen für viel Licht. Die meisten Wohnungen haben einen Balkon oder eine Dachterrasse.

Im Bestand der Vermögensverwaltungsgesellschaft Roggenbuck finden Sie im ersten Bauabschnitt 32 gut geschnittene 2 bis 4-Zimmer-Wohnungen, die sich im freifinanzierten und geförderten Segment befinden.

 

 

ansprechpartner

» Das Objekt betreut:
Silke Gold
Tel: (040) 83 93 65 55
Fax: (040) 83 93 65 50

» Direkte E-Mail:
gold@ggr-gbr.de

map
» Der Weg zum Objekt