Bauprojekte

Wohnvielfalt am Grasbrookpark - Fertigstellung 2015 / 2016

Stadtteil: HafenCity
Objekt: Am Grasbrookpark, 20457 Hamburg
Baujahr: 2015 / 2016
Wohneinheiten: 44, zzgl. 26 Tiefgaragenstellplätze
Wohnungsgrößen: zwischen 48 m² und 110 m² verteilt auf 2 bis 4 Zimmer
Vermieter/Verwalter: Grundstücksgesellschaft Roggenbuck GbR

 
Unser Neubau liegt im Herzen des größten Stadtentwicklungsprojektes Europas: der HafenCity in Hamburg. Hier wird nicht nur gearbeitet, flaniert, bestaunt und gebaut, sondern auch auf vielfältigste Weise gewohnt. Der neue Stadtteil an der Elbe zwischen Hafen und der Hamburger Altstadt ist längst kein blinder Fleck mehr, sondern ein belebtes Quartier mit urbanem Flair für Jedermann. Flanieren am Wasser, Aufhalten auf Grünflächen und großzügigen Terrassen oder den Feierabend im Sonnenuntergang genießen. Die HafenCity bietet neben ihrer Lebhaftigkeit zusätzlich Orte der Besinnlichkeit.

Dieses Neubauprojekt ist ein Zusammenschluss aus drei Bauherren: einer Baugemeinschaft, der HANSA Baugenossenschaft eG und unserer Grundstücksgesellschaft Roggenbuck GbR. Das Ensemble aus drei Baukörpern mit gemeinsamen Innenhof auf sechs Metern Höhe lässt Sichtschneisen auf den südlichen Grasbrookpark zu. Im Norden kann durch die siebenstöckige Bebauung der Blick über die Stadt Hamburg schweifen. Das Bauensemble ist beispielhaft für die Wohnvielfalt in unterschiedlichen Preissegmenten. Von öffentlich geförderten Wohneinheiten im ersten und zweiten Förderweg sowie preisgedämpften Domizilen, wird bezahlbarer Wohnraum neben frei finanzierten Appartements entstehen. Familien, Paare, Singles und auch Wohngemeinschaften sowie Jung und Alt können dort miteinander leben. Das Objekt wird nach dem Umweltzeichen HafenCity Gold Standard errichtet (ein hochzertifiziertes Umweltzeichen für nachhaltiges und energieeffizientes Bauen).

Es handelt es sich um ein Neubauensemble mit hochmoderner Ausstattung. Neben den überwiegend barrierefreien Wohnungen und Innenhofzugang sind die großzügig geschnittenen Wohnungen unserer Gundstücksgesellschaft mit Parkett und Fußbodenheizung ausgestattet. Wohn- und Esszimmer mit einer integrierten Einbauküche sind stets nach Süden ausgerichtet und lassen das Zusammenleben durch das Ineinanderfließen der Räume urbaner wirken. Balkone, Loggien und Terrassen dienen der privaten Aufenthaltsqualität in einer jeden Wohneinheit. Die gemeinschaftlichen Dachterrassen erhalten dabei eine ganz besondere Bedeutung. Sie sollen als Mietergärten ausgewiesen werden, wobei einzelne Parzellen zur Bepflanzung und eine gemeinschaftlich genutzte Fläche die Nachbarschaft stärken soll.

Für ein familienfreundliches Wohnen bietet das Bauensemble neben Aufzügen und Abstellräumen für Kinderwägen und Fahrräder, eine Kindertagesstätte im Erdgeschoss am Grasbrookpark. Neben diesem befindet sich ein Biorestaurant für den täglichen Bedarf, welcher mit von der Kindertagesstätte für regelmäßige Mahlzeiten genutzt werden soll. In unmittelbarer Umgebung finden Sie zudem eine Vielfalt an Einkaufsmöglichkeiten sowie ein großzügiges Angebot an Gastronomie und Unterhaltung. Für größere Shoppingtouren ist die Hamburger City mit öffentlichen Verkehrsmitteln an der Station Überseequartier (U 4) am Grasbrookpark schnell zu erreichen.

ansprechpartner

» Das Objekt betreut:
Silke Gold
Tel: (040) 83 93 65 55
Fax: (040) 83 93 65 50

» Direkte E-Mail:
gold@ggr-gbr.de

map
» Der Weg zum Objekt