Gewerbeobjekte

Arbeiten an Hamburgs Grenzen

Stadtteil: Schenefeld
Objekt: Osterbrooksweg 17, 22869 Kreis Pinneberg
Baujahr: 1966
Gewerbeeinheiten: 1
Nutzfläche: 1.825 m²
Vermieter/Verwalter: Klaus Roggenbuck / Wohnungsverwaltung “ALTONA-Otawiweg“ GmbH

 
Mit dem Beginn der Unternehmensansässigkeit Mitte der 50er Jahre in Schenefeld,  verdoppelte sich alsbald die Einwohnerzahl in der Dekade 1960 bis 1970. Zahlreiche Arbeitsplätze konnten geschaffen werden und somit auch das Sesshaftwerden von Familien im Hamburger Speckgürtel.

Das Objekt befindet sich inmitten des Schenefelder Industrie- und Gewerbegebietes, unweit der Hamburger Stadtgrenze. Helle freundliche Büroräume und ausreichend Lagerflächen zeichnen diese Immobilie aus. Im Gebäudekomplex sind acht Unternehmen aus der Baubranche, der Immobilienverwaltung sowie aus dem Sanitärbereich tätig. Im direkten Umfeld haben sich Unternehmen unterschiedlichster Zweige angesiedelt.

Das Schenefelder Stadtzentrum, mit umfangreichen Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Kindergärten sowie das Rathaus und der Wochenmarkt sind in wenigen Gehminuten zu erreichen, so dass sich Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf in unmittelbarer Nähe befinden. Die Stadt Schenefeld verfügt über diverse Freizeitmöglichkeiten, wie z.B. der Forst Klövensteen, diverse Reitställe, Sport- und Interessenvereine sowie die Sportwelt Schenefeld (Squash, Tennis, Fitness).

Busverbindungen (285, 186) sind fußläufig kurzerhand erreichbar und können Sie innerhalb weniger Minuten zur S21 und S3 Elbgaustraße in Hamburgs Innenstadt geleiten. Die Metrobuslinie 2 Richtung Bahnhof Altona fährt direkt vom Schenefelder Einkaufszentrum ab.

ansprechpartner

» Das Objekt betreut:
Frank Hellmig
Tel: (040) 83 93 65 51
Fax: (040) 83 93 65 50

» Direkte E-Mail:
hellmig@wohnungs
verwaltung-altona.de

map
» Der Weg zum Objekt